Süßwarenbranche

Das heutige Unternehmen EGESIE (Einkaufs-GEnossenschaft der SüßwarenindustrIE) belieferte in den 1920er Jahr vornehmlich die Süßwarenbranche, bevor das Handelsspektrum auf weitere Branchen ausgeweitet wurde.

Der Süßwarenmarkt umfasst heute den Konsum von Schokoladenwaren, Zuckerwaren, Knabberartikeln und Speiseeis. In Deutschland lag der Pro-Kopf-Konsum zuletzt bei mehr als 25 Kilogramm - insbesondere Schokoladenprodukte lagen in der Gunst der Verbraucher ganz weit oben. Je Einwohner wurden in den vergangenen Jahren etwa 170€ für Süßwaren ausgegeben - davon entfielen etwa 80€ auf Schokoladenwaren.

Süßwaren, Fruchtgummi, Zusatzstoffe, bestellen, EGESIE

Den Süßwarenherstellern stehen folgende Produkte zur Verfügung:

 

*Textquelle, Stand 2019: Statista.de, Statistiken zum Süßwarenmarkt Deutschland

 

< Zurück zur Übersicht