Zuckeraustauschstoffe

Austauschstoffe für Zucker (Saccharose) werden häufig in Lutschpastillen und Bonbons eingesetzt, ebenso in Lebensmitteln für Diabetiker.

Fructose

Fructose (Fruchtzucker) kommt natürlich in Beeren und Kernobst vor und besitzt eine etwas höhere Süßkraft als Haushaltszucker.

Sorbit (E420)

Sorbit (auch als Sorbitol bezeichnet) kommt natürlich in den Beeren der Eberesche, sowie einigen Obstfrüchten vor. Industriell wird es aus Glucose auf Basis von Weizen- oder Maisstärke gewonnen. Die hygroskopischen Eigenschaften von Sorbit lassen die Verwendung in Mayonaisen, süßen Füllungen und auch Zahncreme zu.